Der Sandraum Eltern-Kind-Spielraum nach E.Pikler

Was ist der Sandraum? – Lernen von innen heraus!

Es wird im Sandraum mit Sand gespielt – und dabei darf der Sand natürlich auch ganz unbekümmert auf den Boden fallen.

Der Sandraum ist ein Eltern-Kind-Spielraum nach Emmi Pikler und lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein zu beobachten, spielen, sitzen und entdecken.

Reichlich feiner Sand wird in Körben und großen Töpfen auf dem Boden und auf niedrigen Tischen angeboten. Zahlreiche Gegenstände ermöglichen dem Kind ins freie Spiel zu finden. Im freien und unstrukturierten Spiel ist nichts vorgegeben, die Kinder müssen nicht zum Spielen animiert werden. Das Spiel passiert einfach von selbst. Dafür brauchen Kinder keine Anleitung. Irgendwann wird jedes Kind einfach zu spielen beginnen – auch Jugendliche und Erwachsene lassen sich vom Sand inspirieren, zentrieren und zur Ruhe kommen. Lass dir und deinem Kind Zeit, und komm in Ruhe an. Die Erwachsenen nehmen eine wahrnehmende, beobachtende und eher zurücknehmende Rolle ein und können sich entspannt (vielleicht mit einer Tasse Sandtee) auf einem der am Boden liegenden Sitzkissen und Hockern zurücklehnen und mit der inneren Haltung „beobachte mehr – tue weniger“ Freude am Spiel des Kindes haben.

Der Sandraum wird von mir begleitet und entstand aus einer Idee von Ute Strub im Strandgut in Berlin.

Was ist freies Spiel?

Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler erkannte schon in den 30er Jahren, dass jedes Kind sein eigenes Entwicklungstempo hat und sich ohne jegliche Hilfe von Außen gut entwickelt, wenn wir ihm die nötige Zeit und den Raum dafür geben. Sie hat sehr umfangreich erforscht, wie Säuglinge und Kleinkinder sich gesund entwickeln und lernen, ohne dass ihnen etwas beigebracht wird. Kinder, die es gewohnt sind bespielt und stimuliert zu werden, werden lernen, passiv zu sein.

Wir können also aktives und selbstbestimmtes Lernen fördern, indem wir das Bedürfnis nach Spiel durch eine vorbereitete Umgebung und feinfühlige Aufmerksamkeit ermöglichen. Im Sandraum kannst du deinem Kind die Zeit geben, in seinem Tempo und aus eigener Initiative das zu tun, wofür es bereit ist.

Das Angebot im Sandraum umfasst offene Sandraum-Zeiten, einzelne Familien-Sandraum-Zeiten, sowie geschlossene Sandraum-Gruppen im Sinne eines Eltern-Kind-Kurses.

Der Sandraum kann für Krippen- und Kindergartengruppen, Schulklassen, Hortgruppen oder andere Kleingruppen gebucht werden.
Ich freue mich über eine Anfrage per Email, Telefon, Whatsapp oder das Kontaktformular.

Möchtest Du einen besonderen Kindergeburtstag im Sandraum feiern, dann freue ich mich über eine Anfrage per Email, Telefon, Whatsapp oder das Kontaktformular.

Sandraum-Gruppe 1 + 2

Für Kinder von ca. 12 bis ca. 36 Monate
(mit einem Elternteil)

Sandraum-Gruppe 1
(12 – 18 Monate)
montags, Start 16.01.23
11:00 bis 12:15 Uhr

Sandraum-Gruppe 2
(18 – 36 Monate)
montags, Start 16.01.23
09:00 bis 10:15 Uhr

Sandraum-Gruppe 3

Für Kinder von ca. 3 – 6 Jahren
(Diese Sandraum-Gruppe findet ohne Eltern statt und wird von mir begleitet)

Sandraum-Gruppe 3
montags, Start 16.01.23
15:00 bis 16:15 Uhr

5 Termine/ 75 Minuten + 1x 90 Minuten Elterngesprächszeit ohne Kinder,
wöchentlicher Turnus (keine Kurstermine in den Ferien)
Kursgebühr: 115 Euro

Offene Sandraum-Zeit

Du kannst auch an einem Nachmittag in den Sandraum kommen. Hier kannst du den Sandraum kennenlernen. Kinder, Geschwisterkinder, Jugendliche und begleitende Erwachsene sind herzlich in den Sandraum eingeladen!

Sandraum-Zeit am Mittwoch Nachmittag von 15:30 bis 17:30 Uhr.

  • Kind 12 Euro
  • Erwachsener 8 Euro

Anmeldungen und Anfragen bitte per E-Mail an info@praxis-simone-fischer.de, telefonisch, Whatsapp oder über das Kontaktformular.

Familien-Sandraum-Zeiten

Der Sandraum öffnet für eine einzelne Familie. Die Termine werden auf der Homepage veröffentlicht

Kindersand
Das Schönste für Kinder ist Sand,
ihn gibt’s immer reichlich,
er rinnt unvergleichlich
zärtlich durch die Hand.

Joachim.Ringelnatz

Einfach Termin vereinbaren

Sie sind auf der Suche nach einer Kindertherapeutin, individueller Therapie für Jugendliche oder Familienberatung? In meiner Praxis in Augsburg biete ich psychologische Beratung für Eltern und Kinder.

× Ich bin per Whatsapp erreichbar